Ergebnis NL6

nl6-salzburg-feldkirchen

(v.l.n.r.: stehend: Sargis Martirosjan, Laslo Gabor, Jaswant Jangra, Werner Steiner, Philipp Grünner, Daniel Grünner, Eric Kornfelder, Stefan Pöcher, Julian Heidenbauer, Klara Franek, Richard Löscher, Johann Lechner, sitzend: Martin Jung, Alexander Jöbstl, Katrin Steinwender)

Am 29. 9. wurde die 6. Runde Nationalliga – WKG AC-Feldkirchen/SAV-Graz gegen ASKÖ SK Salzburg ausgetragen. Es war zugleich auch der letzte Mannschaftsheimkampf in der Saison 2018. Als Vorstarter gingen Katrin Steinwender und Alexander Jösbtl außer Konkurrenz an den Start. Nach dem Reißen führte die Heimmannschaft mit 50,71 Punkten und konnte den Vorsprung im Stoßen noch ausbauen. Es siegte die Wettkampfgemeinschaft AC-Feldkirchen/SAV-Graz mit 1128,47 Punkten mit 3:0. Die Salzburger konnten, durch ebenfalls sehr gute Leistungen, mit 1011,86 SC-Punkten aufwarten und stellten somit Mannschaftsbestleistung in dieser Saison auf.

Nationaltrainer Johann Lechner und Sargis Martirosjan statteten den Athleten, auf ihrem Weg in Trainingslager Schielleiten, ebenfalls eine Besuch ab.

Alle Athleten zeigen ausgezeichnete Leistungen!

Wir gratulieren!

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

 

Veröffentlicht am November 4, 2018, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: