Österreichische Gewichtheber räumen bei der EM ab

Die beiden Athleten Sarah Fischer und Sargis Martirosjan sicherten sich bei der EM in Bukarest fünf Medaillen.

Martirosjan erreichte in der Klasse bis 105kg mit einer bemerkenswerten Leistung von 182kg im Reißen EM-Gold vor dem Bulgaren Georgi Shikov (176kg) und Arkadiusz Michalski (175kg) aus Polen.

Zusammen mit 202kg im Stoßen konnte er somit im Zweikampf (384kg) hinter Arkadiusz Michalski (396kg) und Georgi Shikov (388kg) den dritten Platz erringen.

Die 17-jährige Niederösterreicherin Sarah Fischer konnte in der Klasse bis 90kg mit einer Leistung von 101kg im Reißen nur von Anastasia Hotfrid (124kg) aus Georgien und der Belgierin Anna Vanbellinghen (102kg) geschlagen werden.

Im Stoßen sicherte sie sich mit 125kg hinter Hotfrid (132kg) und Kinga Kaczmarczyk (129kg) aus Polen Bronze.

Im Zweikampf errang sie mit addierten 226kg hinter Hotfrid (256kg) und knapp vor Kaczmarczyk (225kg) Silber.

Wir gratulieren beiden Athleten zu diesen Topleistungen!

Kraft frei!

AC-ASKÖ-Feldkirchen

Veröffentlicht am April 1, 2018, in Uncategorized. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: