Wettkampf: Ac-Askö Feldkirchen vs. Union Fulda Lochen – Nationalliga Mitte 2. Runde

Beim gestrigen Wettkampf gegen Union Lochen konnte der AC-Feldkirchen schon im Vorhinein wissend die Niederlage nicht verhindern.
Jedoch konnte der Ac-Feldkirchen seine Mannschaftsleistung um 20 Sinclairpunkten genenüber der 1. Runde verbessern.
Dies gelang durch Stoßbestleistung von Markus Jöbstl, und Bestleistungen von Dominic Pichler.
Auch Patrick Stolz konnte trotz großem Trainingsrückstand eine Tolle 2 Kampfleistung erreichen.
Außer Konkurrenz war Stefan Pöcher im Einsatz und konnte jeweils im Reißen und Stoßen persönliche Bestleistungen erzielen.
Auch bei den Lochnern wurden persönliche Bestleistungen erzielt und es war ein toller und freundschaftlicher Wettkampf und eine Augenweide für das Publikum.
Der AC-Feldkirchen konnte das schlimmste verhindern und hat mit (nur) 0:4 verloren.

Veröffentlicht am März 24, 2013, in Mannschaftskampf. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: