Ergebnis NL7

whatsapp-image-2018-10-20-at-20-31-16

Am 20.10. ging es für unsere Wettkampfgemeinschaft zum letzten Mannschaftswettkampf des Jahres zum Titelfavoriten nach Linz. Der SK Vöst II blieb die ganze Saison ungeschlagen. Für uns ging es um Platz 5 oder 6. Um den 5. Platz zu erreichen, durften wir nur 3:0 verlieren. Die Athleten des SK Vöst II waren sehr motiviert und ihnen gelang die Jahresbestleistung von 1547,41 SC-Punken. Unsere Wettkampfgemeinschaft erreichte 1108,46 SC-Punkte. Punktestärkster Feldkirchner war wieder Julian Heidenbauer, der mit 324,43 SC-Punkten (134kg Reißen und 155kg Stoßen) jeweils um einen Kilo seine persönlichen Bestleistungen erhöhte. Weiters waren Ernst Diglas, Eric Kornfelder, Martin Jung und Stefan Pöcher für die WKG AC-Feldkirchen/SAV-Graz am start.

Wir gratulieren dem SK Vöst II zum verdienten Titel und allen Athleten zu ihren Top-Leistungen.

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

Werbeanzeigen

Steirische Einzelmeisterschaften

steirische_einzelmeisterschaften

Am 13.10. fanden in Öblarn die steirischen Einzelmeisterschaften statt. Unsere Athleten konnten sehr gut mitmischen:
Nadine Greiner U9 2. Platz
Benjamin Greiner U11 1. Platz
Alexander Jöbstl U13 1. Platz + Gesamtsieger Schüler männl.
Irina Zellhofer -63 kg. 1. Platz +Damen Gesamt 2. Platz(SAV)
Katrin Steinwender -90 kg. 1. Platz + Masters 1. Platz
Verena Jeitler -90 kg. 2. Platz (SAV)
Stefan Pöcher -62 kg. 1. Platz + U 23 4. Platz
Ernst Diglas -77kg. 2. Platz + Masters 4. Platz
Richard Löscher -85kg. 2. Platz + U23 3.Platz
Eric Kornfelder -94kg. 3. Platz + U23 5. Platz (SAV)
Julian Heidenbauer -105kg. 1. Platz + U20 1. Platz. Mit den persönlichen Bestleistugen von 133kg im Reißen und 154kg im Stoßen schaffte Julian den Sprung ins A-Kader und stellte 3 steirische Rekorde U20 , zwei in der  U23 und einen in der allgemeinen Klasse auf.
Thomas Greiner +105kg. 1. Platz + Masters 3. Platz

Mannschaftswertung 2. Platz mit 1170,09 Punkten.
Es wurden für die Wettkampfgemeinschaft AC-Feldkirchen/SAV Graz Irina Zellhofer, Julian Heidenbauer, Eric Kornfleder, Richard Löscher und Stefan Pöcher gewertet.

Die detaillierte Punkteaufschlüsselung aller Athleten findet sich im Raster Ergebnisse.

Wir gratulieren allen zu ihren Top-Leistungen!

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

Ergebnis NL6

nl6-salzburg-feldkirchen

(v.l.n.r.: stehend: Sargis Martirosjan, Laslo Gabor, Jaswant Jangra, Werner Steiner, Philipp Grünner, Daniel Grünner, Eric Kornfelder, Stefan Pöcher, Julian Heidenbauer, Klara Franek, Richard Löscher, Johann Lechner, sitzend: Martin Jung, Alexander Jöbstl, Katrin Steinwender)

Am 29. 9. wurde die 6. Runde Nationalliga – WKG AC-Feldkirchen/SAV-Graz gegen ASKÖ SK Salzburg ausgetragen. Es war zugleich auch der letzte Mannschaftsheimkampf in der Saison 2018. Als Vorstarter gingen Katrin Steinwender und Alexander Jösbtl außer Konkurrenz an den Start. Nach dem Reißen führte die Heimmannschaft mit 50,71 Punkten und konnte den Vorsprung im Stoßen noch ausbauen. Es siegte die Wettkampfgemeinschaft AC-Feldkirchen/SAV-Graz mit 1128,47 Punkten mit 3:0. Die Salzburger konnten, durch ebenfalls sehr gute Leistungen, mit 1011,86 SC-Punkten aufwarten und stellten somit Mannschaftsbestleistung in dieser Saison auf.

Nationaltrainer Johann Lechner und Sargis Martirosjan statteten den Athleten, auf ihrem Weg in Trainingslager Schielleiten, ebenfalls eine Besuch ab.

Alle Athleten zeigen ausgezeichnete Leistungen!

Wir gratulieren!

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

 

Ergebnis NL5 + Jugendcup

whatsapp-image-2018-09-15-at-21-29-10

(v. l. n. r. stehend: Alexander Jöbstl, Richard Löscher, Eric Kornfelder, Ernst Diglas, Julian Heidenbauer, Thomas Greiner; sitzend: Benjamin Greiner, Stefan Pöcher, Nadine Greiner)

Am Samstag dem 15.9. wurde in Öblarn der Jugendcup sowie die 5. Runde der Nationalliga ausgetragen.

Beim Jugendcup waren unsere Nachwuchsathleten Nadine Greiner (U9, 9kg Reißen, 11kg Stoßen) und sechs gültigen Versuchen, Benjamin Greiner (U11, 25kg Reißen, 35 kg Stoßen) und Alexander Jöbstl (U13, 34kg Reißen, 42kg Stoßen)  und ebenfalls sechs gültigen Versuchen Gewinner ihrer Klassen. Alle 3 erreichten persönliche Bestleitungen.

In der Nationalliga musste sich unsere Mannschaft, bestehend aus Ernst Diglas, Julian Heidenbauer, Eric Kornfelder, Richard Löscher und Stefan Pöcher, mit 1109,92 SC-Punkten den Hausherren der AK-Union Öblarn, die 1182,32 SC-Punkte erreichen konnten, geschlagen geben. Öblarn ging somit 2:0 in Führung.

Alle Athleten waren top-motiviert und es gab einige neue persönliche Bestleistungen.

Wir gratulieren allen Startern zu ihren ausgezeichneten Leistungen!

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

 

Int. Günther Stapfer Gedächtnisturnier

whatsapp-image-2018-09-01-at-15-16-28

Am 1. September wurde das jährliche internationale Günther Stapfer Gedächtnisturnier in Ranshofen (Bezirk Branau, OÖ) ausgetragen. Auch der AC-ASKÖ Feldkirchen war mit zwei Athleten vertreten, die beide exzellente Leistungen auf die Treppe bringen konnten.

Alexander Jöbstl startete in der Klasse U12 und konnte mit einer Reißlast von 32kg und einer Stoßlast von 40kg den 2. Platz erkämpfen.

Julian Heidenbauer startete in der Klasse U20 und erreichte mit einer Leistung von 130kg im Reißen und 152kg im Stoßen ebenfalls den 2. Platz.

Wir gratulieren allen Athleten zu ihren Topleistungen!

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

EM-Ticket für Heidenbauer Julian

Das Limit zur Teilnahme an der EM, die von 20.10. bis 27.10. in Polen stattfinden wird, sind 305kg Zweikampfleistung für Julian. Nur noch wenige Kilo trennen ihn von dieser Marke. Beim Günter Stapfer Turnier am 1. September will er diese Leistung auf die Treppe bringen.

Kraft frei!

https://www.meinbezirk.at/graz-umgebung/sport/gewichtheber-nimmt-kurs-auf-em-d2811227.html?cp=Kurationsbox

ASKÖ Bundesmeisterschaften – Ergebnis

36552724_1966622506689369_1408312947360399360_n

(v.l.n.r.: Benjamin Greiner, Nadine Greiner, Alexander Jöbstl)

Bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften konnten unsere jungen Athleten ausgezeichnete Leistungen zeigen. Nadine Greiner erreichte in der Klasse U9 weiblich den 1.Platz, Benjamin Greiner in der Klasse U11 männlich ebenfalls den 1. Platz und Alexander Jöbstl den 2. Platz in der Klasse U13 männlich.

Doch nicht nur unsere Nachwuchsathleten waren stark. In der AK0 bis 90kg erreichte Katrin Steinwender den 1. Platz. Ernst Diglas wurde Zweiter in der AK1 bis 85kg. Eric Kornfelder wurde ebenfalls Zweiter in der Klasse U23 bis 105kg und Thomas Greiner Erster in der AK3 +105kg.

Wir gratulieren allen Athleten zu ihren Topleistungen!

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

Ergebnis NL4

img_20180609_201419

(v.l.n.r: stehend: Julian Heidenbauer, Scharf Christian, Diglas Ernst, Jung Martin, Descher Hubert, Steinhuber Julia, Pöcher Stefan, Kornfelder Eric, sitzend: Ulmer Thomas, Aghai Farid, Kohler Lucas)

Ein bis zum letzten Stoßversuch spannender Wettkampf war es heute und dementsprechend knapp ist auch das Ergebnis. Mit 1176,19 SC-Punkten konnte die WKG AC-ASKÖ Feldkirchen/SAV Graz ihren ersten Sieg in dieser Saison fixieren. Mit nur 0,61 SC-Punkten Abstand und somit mit einer starken Mannschaftsleistung von 1175,58 SC-Punkten konnte die WKG AK Innsbruck/USC Dornbirn aufwarten.

Wir gratulieren allen AthletInnen zu ihren ausgezeichnet Leistungen!

Kraft frei!

AC-ASKÖ Feldkirchen

NL4: WKG AC ASKÖ Feldkirchen/SAV Graz – WKG AK Innsbruck/USC Dornbirn

34318066_1926582994026654_5351584720318627840_n

Am 9. Juni ist wieder Power gefragt. Ab 18:00 Uhr startet die 4. Runde der Nationalliga in der Sporthalle in Feldkirchen ( Mühlweg 30, Feldkirchen, 8073 Österreich ). Unsere Athleten sind topmotiviert und freuen sich auf Ihr Kommen.

Mit sportlichen Grüßen,

AC-ASKÖ Feldkirchen

 

XVII. Internationales Juniors Battle

34036932_1923182417700045_5058842021460967424_o

(v.l.n.r: Benjamin Greiner, Alexander Jöbstl, Dominik Ritter)

Vom 31. Mai bis 2. Juni fand in Lochen der Internationale Juniors Battle statt. Auch unsere Burschen waren vertreten und konnten ausgezeichnete Leistungen an den Tag legen. In der Kategorie U12 in der leichten Gewichtsklasse konnte Alexander Jöbstl den hervorrangenden 2. Platz erreichen. Ebenfalls exzellenten Platzierungen errangen Dominik Ritter (3. Platz in der mittleren Gewichtsklasse) und Benjamin Greiner (6. Platz in der schweren Gewichtsklasse).

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den Topleistungen!

Mit sportlichen Grüßen,

AC-ASKÖ Feldkirchen